Gefùllte Aubergine

1 Std 30 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Aubergine frisch 2 gross
Tomatensosse /am besten die vom Vortag 200 gr.
Knoblauch gerieben 1 kl.
Eier 2
Parmesan frisch gerieben etwas
Petersilie fein geschnitten etwas
Paniermehl etwas

Zubereitung

1.Die Auberginen waschen und in ca 5 mm dicke Scheiben schneiden auf einem Blech ausbreiten und mit Salz bestràuen zum entwàssern - nach ca 1/2 Std. die scheiben immer in zweier Gruppen nehmen und ausdrùcken

2.Bei der Tomatensosse rate ich schon fertig gewùrzte zu nehmen ( z.B. wenn am Vortag etwas ùbrich geblieben ist - noch besser schmeckt es mit etwas Bolonese)

3.Die Tomatensosse mit den anderen Zutaten vermengen und mit dem Paniermehl etwas andicken aber nicht zu doll

4.mit einem Lòffel auf eine Scheibe Aubergine eine ca. 1cm dicke Schicht geben und mit einer anderen Scheibe wieder schliessen und ab in die heisse Pfanne.

5.scmeckt auch kalt gut

Auch lecker

Kommentare zu „Gefùllte Aubergine“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefùllte Aubergine“