Cranberry Cookies

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
sehr weiche Butter 250 g
Zucker 350 g
Salz 1 Prise
Vanillezucker - siehe mein KB http://www.kochbar.de/rezept/455254/Vanillezucker-mal-anders.html 1 EL
Eier 2
Mehl 400 g
Backpulver 2 TL
getrocknete Cranberries 125 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1745 (417)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
57,3 g
Fett
18,9 g

Zubereitung

1.Den Backofen auf 175 Grad vorheizen und Backbleche (ich hatte 4 - so geht das Backen nachher wie am Schnürchen) mit Backpapier auslegen.

2.Die sehr weiche Butter zusammen mit dem Zucker, Vanillezucker und der Prise Salz cremig aufschlagen und dann die Eier unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und unterrühren. Die Cranberries grob hacken und unter den Teig heben.

3.Nun mit Hilfe eines Esslöffels Teighäufchen mit genügend Abstand auf die Backbleche setzen und mit dem Löffelrücken etwas platt drücken. Das geht am besten, wenn man den Löffel zwischendurch in warmes Wasser taucht. Die Cookies auf mittlerer Schiene 10 Minuten backen.

4.Danach das Backpapier vom Blech ziehen und die Cookies gut auskühlen lassen und wenn sie nicht sofort gegessen werden, luftdicht verschlossen aufbewahren.

Auch lecker

Kommentare zu „Cranberry Cookies“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cranberry Cookies“