Oecher Puttes und Jacobsmuscheln auf Mango

30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Puttes und Jacobsmuscheln
Blutwurst 5 Scheibe
Olivenöl 20 ml
Jacobsmuscheln 10 Stück
Brickteig 4 Blatt
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Mango-Chutney
Flugmango 4 Stück
Gemüsezwiebel 1 Stück
Walnussöl 1 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Roséwein 100 ml
Chilisoße (Sambal Oelek) 1 Messerspitze
Balsamico alt 1 EL

Zubereitung

Oecher Puttes und Jacobsmuscheln

1.Für die Oecher Puttes und Jacobsmuscheln den Puttes in einer heißen Pfanne in Olivenöl von beiden Seiten 2 Minuten anbraten.

2.Ebenso die Jacobsmuscheln je nach Größe 2-3 Minuten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Beides etwas abkühlen lassen (ca. 10 Minuten).

Mango-Chutney

3.Für das Mango-Chutney die Mangos schälen, entkernen und in grobe Würfel (ca. 0,7 cm) schneiden. Ebenfalls die Zwiebel schälen und in feine Würfel (ca. 0,2 cm) schneiden.

4.Die Zwiebel- und Mangowürfel in Walnussöl in der Pfanne anschwenken und würzen. Nach ca. 5 Minuten mit dem Wein ablöschen. Nochmals 5 Minuten köcheln lassen.

5.Die Hälfte der Masse mit dem Pürierstab pürieren. Anschließend Sambal Olek und alten Balsamico unterheben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Oecher Puttes und Jacobsmuscheln auf Mango“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Oecher Puttes und Jacobsmuscheln auf Mango“