Basilikumeis, Obst und Mousse au Chocolat

4 Std leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Mousse au Chocolat
Bitterschokolade 250 g
Eier 2 Stück
Rum 4 EL
Schlagsahne 500 ml
Chilifäden 1 Prise
Basilikumeis
Zitrone unbehandelt 1 Stück
Vanilleschote 1 Stück
Schlagsahne 250 ml
Milch 250 ml
Eier 2 Stück
Eigelb 2 Stück
Zucker 100 g
Basilikumblätter 30 g
Obst
Erdbeeren 200 g
Himbeeren 200 g
Brombeeren 200 g
Puderzucker 1 EL
Pistazien ungesalzen geschält 3 EL

Zubereitung

Mousse au Chocolat

1.Für die Mousse au Chocolat die Schokolade mit einem großen Küchenmesser grob hacken und in einen kleinen Schlagkessel geben. Im warmen Wasserbad die Schokolade schmelzen lassen.

2.Eier in einem großen Schlagkessel über dem kochenden Wasserbad mit einem Schneebesen ca. 20-30 Sekunden schaumig aufschlagen. Vom Wasserbad heben und die flüssige Schokolade mit einem Kochlöffel langsam einrühren bis eine glatte Masse entstanden ist. Schokoladencreme mit Rum abschmecken und leicht abkühlen lassen.

3.Die Sahne halbsteif schlagen und nach und nach mit einem Teigspachtel unter die Schokoladencreme heben. Mousse in eine Schale füllen und mindestens 3 Stunden kalt stellen. Mit einem Esslöffel Nocken abstechen und mit Chilifäden bestreuen.

Basilikumeis

4.Für das Basilikumeis die Zitronenschale fein abreiben und die Zitrone auspressen (ca. 30 ml). Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark heraus kratzen und beides mit der Zitronen- schale, Sahne und 200 ml Milch verrühren.

5.Eier, Eigelb und Zucker mit den Quirlen des Handrührers cremig aufschlagen. Die warme Vanillemilch langsam unter Rühren zugießen. Die Masse in einen Topf geben und unter ständigem Rühren mit einem Gummispatel erhitzen (nicht kochen!), bis die Masse cremig-dicklich ist.

6.Die Masse durch ein Sieb in einen Topf gießen, Zitronensaft unterrühren und abkühlen lassen. Basilikumblätter mit der restlichen Milch im Mixer fein pürieren. Unter die Eismasse rühren, in die Eismaschine füllen und 20-30 Minuten cremig gefrieren lassen.

Obst

7.Das Obst in kleine Stücke schneiden, und mit 2 EL Puderzucker und 2 EL Wasser verrühren. Pistazien klein hacken und unter die Obstmasse heben. Als dritte Komponente auf dem Teller anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Basilikumeis, Obst und Mousse au Chocolat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Basilikumeis, Obst und Mousse au Chocolat“