Amaretto-Espresso- Gugelhopf

1 Std 30 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Mehl 300 Gramm
Backpulver 1 Pck.
Salz 1 Prise
Eier 5
Zucker 200 gr.
Gemahlenen Geschälte Mandeln 160 Gr
Amareti weich 250 Gr
starker Espresso kalt 1 dl
Amatetto 200 ml
Butter 200 Gr
1 Gugelhopf Form Inhalt 2 Liter. Eingefettet und bemehlt. etwas
Für die Kaffee glasur: etwas
puderzucker 30 gr
kalten Starken kaffee 2 el
einige deko kaffee bohnen etwas

Zubereitung

1.Ofen auf 170 grad vorheizten. Gugelhopf Form ausbuttern., bemehlen, kühl stellen. Butter aus dem Kühlschrank nehmen.

2.Amoretti grob bröseln,beiseite stellen. 1 dl Espresso zubereiten und abkühlen lassen.

3.Mehl mit Backpulver und dem Salz vermischen.

4.Butter weich rühren bis sich Spitzen bilden, Zucker und alle 5 Eier dazugeben und zu einer luftigen hellen Masse aufschlagen.

5.Gemahlene Mandeln unterrühren, Achtung nicht mit dem handruhrgerat!!! Mit dem Gummischaber.

6.Mehl, abwechslungsweise mit dem Amaretto und dem Espresso unterrühren.

7.Die Masse wird ziemlich flüssig, keine Sorge es sollte so sein! Die grob zerbröselten Amaretti unterheben.

8.Sofort in der Form geben und Backen. 50-60 min.

9.In der Form 15 min. Stehen lassen. Dann auf einem Gitter stürzen und abkühlen lassen.

10..Puderzucker mit 1 el starcken klaten Kaffee verrühren und über den Gugelhopf Träufeln lassen. Und Deko Kaffee bohnen darauf legen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Amaretto-Espresso- Gugelhopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Amaretto-Espresso- Gugelhopf“