Tomatensoße "nonna"

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zwiebel frisch 1 Stk.
Knoblauchzehe 1
Dosentomaten 500 ml
etwas Olivenöl, Salz, Pfeffer, frischer Basilikum etwas

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Öl erhitzen, Zwiebeln goldbraun angehen lassen, Knoblauch zugeben und kurz mitschwitzen. Dosentomaten zugeben, aufkochen und mit Salz/Pfeffer würzen. Auf die hälfte einreduzieren lassen und mit dem Pürierstab durchgehen. Nochmals aufkochen, Basilikum zugeben und durchziehen lassen. Nochmals abschmecken. Möchte man eine "Bolognese" gibt man die Dosentomaten zu, püriert sofort, gibt das Hack (Ca. 400g) zum kochen (!) dazu und verfährt wie oben beschrieben weiter. Ja, das Hack wird hier gekocht, nicht vorher angebraten

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomatensoße "nonna"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomatensoße "nonna"“