Käsekuchen low carb, fettarm, lecker

Rezept: Käsekuchen low carb, fettarm, lecker
Quarkkuchen fast ohne Fett, low carb Käsekuchen
423
Quarkkuchen fast ohne Fett, low carb Käsekuchen
01:10
7
85160
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Magerquark
500 g
Quark Vanilla von Exquisa 0,2% Fett
4
Eier
1 Päckchen
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack
4 EL
Weichweizengrieß
10 ml
Süßstoff entspricht 200g Zucker
0,5 Päckchen
Backpulver
1 Spritzer
Zitronensaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.05.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
393 (94)
Eiweiß
11,4 g
Kohlenhydrate
6,8 g
Fett
2,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Käsekuchen low carb, fettarm, lecker

Spongebob Schwammkopf
Narren - Muffins
MuffinsGrieß-Cassis-Küchlein

ZUBEREITUNG
Käsekuchen low carb, fettarm, lecker

1
Die 4 Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen.
2
Magerquark, Vanille-Quark, Eigelb, Puddingpulver, Grieß, Süßstoff, Backpulver und Zitronensaft mit einem Schneebesen gut verrühren. Das geschlagene Eiweiß vorsichtig unter die Quarkmasse heben.
3
Die gesamte Masse in eine Kuchenform ca. 24cm Durchmesser geben und bei 150°C Umluft etwa 50 min. backen.
NACHGEKOCHT

KOMMENTARE
Käsekuchen low carb, fettarm, lecker

Benutzerbild von Sylvia1978
   Sylvia1978
Tipp: von Exquisa gibt es im Winter auch Quark mit Bratapfel Geschmack. Gibt dem Quarkkuchen einen weihnachtlichen Apfelgeschmack! Auch sehr lecker!!!
HILF-
REICH!
   Engelchen1989
Kann ich anstelle von dem exquisa Quark auch nochmal 500 Gramm Magerquark nehmen ? also insgesamt 1 kg
   Konni01
Der Kuchen ist total lecker. Sogar mein Mann der nicht auf low carb steht mag diesen Käsekuchen. Dafür ☆☆☆☆☆
   Yacky
Low carb?
Benutzerbild von Ottibenny
   Ottibenny
Gestern gebackenen und noch ein paar geschnippelte Früchte untergemischt. Total fluffig und lecker.

Um das Rezept "Käsekuchen low carb, fettarm, lecker" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung