Vogtländische Grüne Klöße

Rezept: Vogtländische Grüne Klöße
2
1
5823
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,5 kg
Kartoffen Festkochend
3
gekochte Kartoffeln
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.04.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Vogtländische Grüne Klöße

Nudeln mit Hackfleischsoße

ZUBEREITUNG
Vogtländische Grüne Klöße

1
Rohe Kartoffeln schälen und fein reiben.
2
Im Kloßsack ausdrücken und das Wasser auffangen.
3
Gekochte Kartoffen durch eine Kartoffelpresse drücken.
4
Kartoffelwasser abschütten, dabei aber abgesetzte Kartoffelstärke zurückbehalten und anschließend zur rohen Kartoffelmasse geben.
5
Mit Salz würzen und mit etwas kochendem Wasser überbrühen.
6
Gekochte Kartoffeln zugebenun zu einer geschmeidigen Masse verarbeiten.
7
Mit nassen Händen Klöße formen und in einem möglichst breiten Topf mit kochentem Salzwasser geben un warten bis die Klöße oben schwimmen Dann die Temperstur zurückdrehen und 20 Minuten garen lassen. Das Wasser darf nicht mehr kochen.

KOMMENTARE
Vogtländische Grüne Klöße

Benutzerbild von Dietz
   Dietz
So und nicht anders werden sie gemacht und sind mega lecker! 5* und LG.

Um das Rezept "Vogtländische Grüne Klöße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung