Kirsch Baiser Torte

Rezept: Kirsch Baiser Torte
1
01:45
1
751
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
125 Gramm
Butter
60 Gramm
Puderzucker
225 Gramm
Mehl
1 Stk.
Ei
1 Glas
Schattenmorellen
1 Päckchen
Vanillepuddingpulver
1 Päckchen
Kirschgrütze
4 Stück
Eiweiß
425 Gramm
Zucker
250 ml
Kirschsaft
3 EL
Zitronensaft
3 EL
Paniermehl
30 Gramm
Mandelblättchen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.04.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1398 (334)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
58,0 g
Fett
9,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kirsch Baiser Torte

Schokoriegel Knusperkirsche
Kokosquarkcreme mit Fruchtallerlei

ZUBEREITUNG
Kirsch Baiser Torte

1
Butter mit Puderzucker, Mehl und Ei zu einem Teig verkneten. In eine gefettete Springform (26 Durchmesser) legen, den Rand dabei hochdrücken. Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen und ca. 30 min. kalt stellen. Kirschen abtropfen lasse, den Saft auffangen und beiseite stellen. Pudding - und Grützepulver mit 100 g Zucker und 100ml von dem aufgefangenen Saft verrühren. 150 ml Saft, Zitronensaft, 75 g Zucker und Kirschen 2-4 min. köcheln. Angerührter Pulver hinzufügen. Unter Rühren zum Kochen bringen. Boden mit Paniermehl bestreuen. Kirschkompott darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Umluft ca. 150 Grad) zunächst ca. 45 min. Backen. Eiweiß steif schlagen, 250g Zucker dabei einrieseln lassen. Eischnee auf dem Kuchen verteilen. Mit Mandeln bestreuen. Bei gleicher Temperatur weitere 15-20 min. fertig backen. Abkühlen lassen. Aus der Form lösen, erkalten lassen.

KOMMENTARE
Kirsch Baiser Torte

Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Diese Zusammenstellung verspricht Gaumenfreude pur ! GvlG ***** Noriana

Um das Rezept "Kirsch Baiser Torte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung