Kirschkuchen mit Streuseln

leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
FÜR DEN TEIG etwas
Mehl 150 g
Backpulver 1 Msp
Ei 1
Marzipanmasse 50 g
Zucker 50 g
Vanillezucker 1
weiche Butter 80 g
FÜR DI)E STREUSELN etwas
gemahlene Mandeln 50 g
Mehl 100 g
Zucker 80 g
Vanillezucker 1
Butter 100 g
FÜR DEN BELAG etwas
Sauerkirschen 2 Gläser
Zucker 1 EL
Puddingpulver Vanille 2 Päckchen

Zubereitung

1.Für den Teig die Marzipanmasse mit dr Butter und dem Ei verrühren, Zucker, Vabnillezucker und Mehl mit Backpulver zugeben, alles verkneten. In Folie einwickeln und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

2.In der Zwischenzeit die Kirschen abgießen, Saft auffangen und 700 ml abmessen. 600 ml Saft mit Zucker aufkochen, Puddingpulver im restlichen Saft einrühen und alles aufkochen lassen. Die Kirschen zufügen und alles gut verrühren.

3.Aus den Zutaten für die Streuseln diese herstellen.

4.Den Teig in eine gefettete Springform drücken, Rand etwas hochziehen. Kirschmasse darauf verteilen und zuletzt die Streuseln obenauf verteilen. Kuchen ca. 50 Minuten bei 180 Grad Umluft backen.

5.Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestreuen und dann: GUTEN APPETIT!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kirschkuchen mit Streuseln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirschkuchen mit Streuseln“