Fantakuchen

30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier 4
Zucker 2 Tasse
Vaniliezucker 1 Päckchen
Mehl 3 Tasse
Öl 1 Tasse
Fanta 1 Tasse
Backpulver 1 Päckchen
Sahne 3 Becher
Schmand 3 Becher
Zucker 0,5 Tasse
Zimt 1 EL

Zubereitung

1.Eier, Zucker und Vaniliezucker mit einem Rührgerät schaumig schlagen.

2.Öl unter rühren und das Mehl mit dem Backpulver in den Teig sieben.

3.Die Fanta kurz auf niedriger stufe unter rühren und den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech schütten.

4.Den Teig im Backofen bei ca. 180 grad 20-25 min. backen. Den Kuchen abkühlen lassen.

5.Die Sahne steif schlagen, den Schmand mit Zucker abschmecken und die Sahne vorsichtig unter den Schmand heben.

6.Die Sahne/Schmand masse auf den abgekühlten Kuchen streichen und 1-2 Std. kühl stellen.

7.Vor dem Servieren mit Zimt und Zucker bestreuen. Schmeckt auch besonders lecker wenn man in die Sahne/Schmand masse oder darunter eine Dose Mandarinen gibt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fantakuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fantakuchen“