Fantakuchen

Rezept: Fantakuchen
Rührkuchen mit einer Sahne Schmand haube
2
Rührkuchen mit einer Sahne Schmand haube
00:30
0
1424
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Eier
2 Tasse
Zucker
1 Päckchen
Vaniliezucker
3 Tasse
Mehl
1 Tasse
Öl
1 Tasse
Fanta
1 Päckchen
Backpulver
3 Becher
Sahne
3 Becher
Schmand
0,5 Tasse
Zucker
1 EL
Zimt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.04.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1771 (423)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
62,5 g
Fett
17,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fantakuchen

ZUBEREITUNG
Fantakuchen

1
Eier, Zucker und Vaniliezucker mit einem Rührgerät schaumig schlagen.
2
Öl unter rühren und das Mehl mit dem Backpulver in den Teig sieben.
3
Die Fanta kurz auf niedriger stufe unter rühren und den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech schütten.
4
Den Teig im Backofen bei ca. 180 grad 20-25 min. backen. Den Kuchen abkühlen lassen.
5
Die Sahne steif schlagen, den Schmand mit Zucker abschmecken und die Sahne vorsichtig unter den Schmand heben.
6
Die Sahne/Schmand masse auf den abgekühlten Kuchen streichen und 1-2 Std. kühl stellen.
7
Vor dem Servieren mit Zimt und Zucker bestreuen. Schmeckt auch besonders lecker wenn man in die Sahne/Schmand masse oder darunter eine Dose Mandarinen gibt.

KOMMENTARE
Fantakuchen

Um das Rezept "Fantakuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung