Kokosgelee mit Früchten - fettarm

3 Std 15 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kokosmilch ungesüßt, 165 g 1 Dose
Limettensaft 3 EL
Sofortgelantine 15 g 0,5 Tüte
Puderzucker 3 EL
Agar Agar alternativ 1 TL
Beeren frisch oder TK nach Geschmack etwas

Zubereitung

1.Kokosmilch mit Limettensfat und Puderzucker verrühren. Wer es süßer mag, der nimmt noch 2 TL Puderzucker mehr.

2.Nun die Sofortgelantine einrühren, bis sie gelöst ist, 2 Förmchen mit kaltem Wasser ausspülen oder eine Form mit Klarsichtfolie auskleiden und befüllen, für mind. 3 Std. oder besser über Nacht kaltstellen.

3.Die Förmchen kurz in heißes Wasser Tauchen und stürzen oder den Inhalt der Terrine in mundgerechte Würfel schneiden, dekorativ anrichten und mit den Beeren umlegen und verzieren.

4.Ich habe das erste Mal mit Sofortgelantine gearbeitet und das Ergebnis hat überzeugt, normalerweise nehme ich Blattgelantine. Das Rezept ist von meiner Freundin und die nimmt Agar Agar, damit habe ich bis jetzt noch keine Erfahrung gemacht, aber das werde ich auch noch probieren.

5.Ein Rezept mit Zubereitung "wie es Euch gefält". Würde mich sehr über Erfahrungen, Rückmeldungen und Kommentare freuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kokosgelee mit Früchten - fettarm“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kokosgelee mit Früchten - fettarm“