Kirsch Quarkbällchen

30 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Mehl 500 g
Vanillezucker -aus meinem KB- 250 g
Backpulver 1 Päckchen
Eier 4
Quark 500 g
Salz 0,5 TL
--------------------------------------- etwas
Kirschen Schattenmorellen 1 Glas
Öl etwas
Vanillezucker aus meinem KB etwas

Zubereitung

1.die ersten 6 Zutaten zu einem Teig kneten.

2.Öl in einem Topf erhitzen.

3.Kirschen abtropfen lassen.

4.Teigbällchen formen (mit 2 Löffeln oder den Händen) und in jedes Bällchen eine Kirsche drücken. Im Öl ausbacken bis sie braun sind (Temperatur runter drehen!)

5.Die Bällchen auf Küchenpapier antropfen lassen und im Vanillezucker wälzen.

6.TIPP: Ihr könnt für den Teig und zum wälzen auch normalen Zucker verwenden, dann einfach ein päckchen Vanillezucker mit in den Teig geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kirsch Quarkbällchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirsch Quarkbällchen“