Frühstücks-Krusties 8 Stück

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Dinkel Mehl 600 g
Salz 15 g
Butter 40 g
Kartoffelpüreepulver 4 EL
Wasser heiß 200 ml
Milch 200 ml
Hefe 1 Würfel

Zubereitung

1.Die Rohlinge können auch wunderbar eingefroren werden. Dazu die Rohlinge nach dem aufrollen nicht mehr gehen lassen, mit dem Schluß nach unten gleich einfrieren, nach dem frosten in Tüten gegen. Bei bedarf die gefrorenen Rohlinge Abends auf ein Blech legen und Morgens wie beschrieben weiter verarbeiten. Immer Brötchen auf Vorrat. ;o)

2.Heißes Wasser mit Milch mischen und die Hefe darin auflösen.

3.Restlichen Zutaten in eine Schüssel geben. Hefe-Wasser-Milch dazu geben und zu einem glatten Teig kneten. Den Teig 20 Min ruhen lassen.

4.Den Teig in 16 Stücke teilen, jedes Stück flach ausrollen. Jetzt immer 2 ausgerollte Teile übereinander legen und aufrollen. Mit dem Schluß nach unten auf ein bemehltes Küchentuch legen und 30 Min gehen lassen.

5.Die Teiglinge vorsichtig auf ein Backblech legen, jetzt aber mit dem Schluß nach oben, weitere 30-45 Min gehen lassen.

6.In den Backofen eine Schüssel mit Wasser geben und auf 200° Umluft vorheizen. Die Teiglinge mit Wasser besprühen und in den Ofen geben. 10 Min anbacken und dann runterstellen auf 170° und weitere 10-15 Min backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frühstücks-Krusties 8 Stück“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frühstücks-Krusties 8 Stück“