Weiße Marc de Chablis-Mousse mit Traubenkompott und Mandelhippen

5 Std 45 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Marc de Chablis-Mousse
Eier 2 Stück
Sahne 400 ml
Mark de Chablis 2 EL
Vanilleschoten 2 Stück
Sofortgelatine 1 Päckchen
Kuvertüre weiß 250 g
Cognac 50 ml
Traubenkompott
Stärke 2 EL (gestrichen)
Traubensaft weiß 2 EL
Traubensaft weiß 300 ml
Sauerkirschsaft 300 ml
Vanilleschote 1 Stück
Zitrone 1 Stück
Trauben grün kernlos 300 g
Trauben blau kernlos 300 g
Zitronenmelissezweig 1 Stück

Zubereitung

Marc de Chablis-Mousse

1.Für die Marc de Chablis-Mousse die Eier mit dem Mark der Vanilleschoten und dem Marc de Chablis im Wasserbad cremig aufschlagen und die Gelatine dazugeben.

2.Zerkleinerte Kuvertüre schmelzen, zur Eimasse geben, den Cognac unterrühren und kurz kaltstellen. Steif geschlagene Sahne unterheben. In Portionsschälchen ca. 5 Stunden kalt stellen.

Traubenkompott

3.Für das Traubenkompott das Stärkemehl mit Traubensaft anrühren. Traubensaft und Sauerkirschsaft mit Mark der Vanilleschote und Zitronenabrieb aufkochen, die Stärke einrühren, 8 Minuten offen köcheln lassen, dann kalt stellen.

4.Halbierte Trauben in der Soße wenden. Auf Tellern verteilen und mit gestürzter Mousse servieren. Mit Zitronenmelisse verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weiße Marc de Chablis-Mousse mit Traubenkompott und Mandelhippen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weiße Marc de Chablis-Mousse mit Traubenkompott und Mandelhippen“