Geflügelgeschnetzeltes an Steinpilzsauce

30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Geflügelbrüstli, längs halbiert und in feine Scheiben geschnitten 2 Stück
Eine Hand voll getrocknete Steinpilze in Weisswein eingelegt etwas
Zwiebel gehackt 1 Stück
Knoblauch gehackt 2 Stück
Bratensauce-Paste 1 EL
Tomatenpuree 1 KL
Rahm 1 dl
Salz, Pfeffer, Fettstoff etwas

Zubereitung

1.Die Pilze aus dem Wein nehmen, leicht ausdrücken und in Streifen schneiden, die Flüssigkeit aufbehalten. Das geschnetzelte Fleisch im Fettstoff schnell anbraten. Mit der Schaumkelle aus der Bratpfanne in ein Teller geben, beiseite Stellen. Im Bratfond die Zwiebel und der Knoblauch anziehen, die Pilze beigeben, Bratensauce-Paste und Tomatenpuree beigeben. Mit dem Wein von den Pilzen ablöschen, evtl. etwas Wasser beigeben und einreduzieren lassen.

2.Vor dem Servieren Rahm beigeben, abschmecken und Fleisch dazugeben. Erhitzen aber nicht mehr kochen! Dazu serviere ich mein Safran-Risotto (siehe Rezept in meinem KB)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geflügelgeschnetzeltes an Steinpilzsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geflügelgeschnetzeltes an Steinpilzsauce“