Bananen-Toffee-Torte

45 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bananen 4 Stück
Biskuitboden für Obstkuchen mit Rand 1 Stück
Kaffeesahne 1 Päckchen
Zucker 250 gr.
Milch etwas
Karamellsirup 1 Schuss

Zubereitung

1.1. den Zucker in eine beschichtete Pfanne geben und schmelzen lassen.

2.2. 2 Bananen mit der Kaffeesahne pürieren, wenn es zu dick ist mir der Milch etwas verdünnen. Das ganze dann zu dem karamellisierten Zucker geben und auf geringer Stufe köcheln lassen, bis der Karamell sich aufgelöst hat. V O R S I C H T ! ! ! Karamell ist sehr !!! heiß, nicht anfassen oder mir dem Finger probieren wollen, Verbrennungsgefahr!! Die Masse auf den Tortenboden geben und auskühlen lassen ca. 15 Min. Eine kleine Menge aufbewahren uns separat abkühlen lassen.

3.3. Die Sahne steif schlagen und mit dem Sirup abschmecken, sollte nicht zu süß sein.

4.4. Die restlichen Bananen in Scheiben schneiden. Auf die Torte legen. Sahne obendrauf (das muss nicht ordentlich sein, kann auch Klecksweise sein, je nach Geschmack) und mit dem restlichen Karamell dekorieren. Torte kann gleich gegessen werden, wird aber etwas stabiler, wenn sie im Kühlschrank war.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bananen-Toffee-Torte“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bananen-Toffee-Torte“