Gefrorene Beerensahne

Rezept: Gefrorene Beerensahne
Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren oder......
2
Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren oder......
02:10
1
358
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 Gramm
Heidelbeeren frisch
0,5 Stück
Zitrone frisch
0,5 Liter
Sahne
2 Päckchen
Vanillinzucker
2 EL
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.02.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
916 (219)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
12,0 g
Fett
18,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gefrorene Beerensahne

HeidelbeerHimbeer-Eisgugelhupf
Halbgefrorenes von der NektarineAprikose

ZUBEREITUNG
Gefrorene Beerensahne

1
Beeren waschen und trockentupfen. Ein paar Dekobeeren aufheben.Im Mixer pürieren und den Saft der ausgepressten Zitrone zufügen. Sahne steif schlagen, mit Zucker und Vanillinzucker süßen und unter die Heidelbeeren heben. Eine flache Schale mit kaltem Wasser ausspülen und die Masse einfüllen.
2
Im Gefrierschrank mindestens 2 Stunden hart werden lassen. Die Sahne abstechen und in vorgekühlte Gläser verteilen. Mit den Dekofrüchten garnieren.

KOMMENTARE
Gefrorene Beerensahne

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine sehr köstliche Zubereitung, eine tolle Idee und Rezeptur, dafür von uns leckere 5 ✰✰✰✰✰ chen, LG Detlef und Moni

Um das Rezept "Gefrorene Beerensahne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung