Putenpflanzerl mit Kartoffelbrei und Karottengemüse

40 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenhackfleisch 500 gr.
Ei 1
Semmel 1
Kartoffeln gekocht 500 gr.
Milch heiß 200 ml
Karotten gewürfelt 500 gr.
Orangensaft frisch gepresst 50 ml
Butter 30 gr.
Schnittlauch frisch gehackt 3 EL
Knoblauchzehe zerdrückt 1
Muskat etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Fondor etwas
Thymian frisch gehackt 1 TL

Zubereitung

1.Putenhack mit einer altbackenen klein geschnittenen Semmel, Ei, Schnittlauch, Thymian verkneten. Hackmasse gut abschmecken mit Salz, Pfeffer und eine zerdrückten Knoblachzehe. Pflanzerl formen (ca. 8 Stück). Pflanzerl in etwas öl herausbraten und zum Schluss nachziehen lassen.

2.Kartoffelbrei: Die heißen gekochten Kartoffeln zerstampfen, die Hälfte der Butter sowie die heiße Milch dazugeben und mit Pürierstab pürieren. Zum Schluss mit Salz und Muskat gut abschmecken.

3.Karottengemüse: Die grob gewürfelten Karotten einem halben kleinen Glas Wasser im Topf garen bis das Wasser verdampft ist, regelmässig umrühren (ca. 8-10 min), mit Orangensaft ablöschen, Rest Butter darunterrühren und mit Fondor abschmecken. Fertig!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putenpflanzerl mit Kartoffelbrei und Karottengemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenpflanzerl mit Kartoffelbrei und Karottengemüse“