Blutorangen-Chutney zu Hähnchenspießen

Rezept: Blutorangen-Chutney zu Hähnchenspießen
4
12
268
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Zwiebeln rot
2
Möhren
1
Blutorange
1
Chillischote rot
5 Esslöffel
Zucker braun
6 Esslöffel
Balsamico-Essig
150 Gramm
Blutorangen Saft
Salz,Pfeffer und Currypuler
4 a.150g
Hähnchenbrustfilets
3 Esslöffel
Öl
0,5 Bund
Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.01.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1025 (245)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
27,0 g
Fett
14,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Blutorangen-Chutney zu Hähnchenspießen

Scharfer Chinakohl mit Hokkaido-Spalten

ZUBEREITUNG
Blutorangen-Chutney zu Hähnchenspießen

1
Zwiebeln und Möhren schälen und würfeln.Blutorange schälen und filetieren,Filets klein schneiden.Chilli entkernen und in Streifen schneiden.Zucker in einem Topf leicht karamellisieren. Mit Essig und Saft ablöschen.Zwiebeln,Möhren und Chilli zugeben und 10 Minuten köcheln.Nach ca.5 Minuten Orangen zufügen.Mit Salz,Pfeffer und Curry würzen.
2
Hähnchen waschen,trocken tupfen und längs in je 5 Streifen schneiden.Streifen auf Holzspieße stecken und im heißen Öl ca.5 Minuten braten.Salzen und pfeffern.Petersilie hacken,mit Chutney mischen.Spieße damit anrichten.

KOMMENTARE
Blutorangen-Chutney zu Hähnchenspießen

   L****a
Mal was anderes! Ganz klar 5 Sterne :-)
Benutzerbild von Urlaubsoma
   Urlaubsoma
Diese Hähnchenspieße sprechen mich total an,ist mal was anderes mit dem Chutney vorallem.Köstliche *************chen von mir.VLG.Bärbel
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Eine sehr leckere würzige Idee- KLASSE ! *********** GvlG Noriana
Benutzerbild von rickyundgaby
   rickyundgaby
Was für eine tolle Idee! Den Genuss nehm ich mit! LG Gaby
Benutzerbild von Miba
   Miba
Tolle Sache..... ich liebe Chutney !!! :-)))) lg Michaela

Um das Rezept "Blutorangen-Chutney zu Hähnchenspießen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung