schneller Früchtekuchen

1 Std 35 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 150 gr
Butter 125 gr
Zucker 160 gr
Eier 3 Stk
Stärke 50 gr
Backpulver 2 Tl
Vanillezucker 1 Päckchen
Sahne 30% Fett 500 gr
Quark 250 gr
Früchte -Kirchen, Erdbeeren, Kiwis, Ananas und Aprikosen 3 Dosen
Tortenguss rot oder klar 2 Päckchen
Gelatinepulver 1 Päckchen
Zitrone unbehandelt 1 Stk
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
318 (76)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
17,5 g
Fett
0,0 g

Zubereitung

Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Butter und 125g Zucker schaumig schlagen. Eier einrühren, Schale und 2 EL Saft unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver unterrühren. Kleines Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darin ca. 20 Min. backen, herausnehmen, erkalten lassen. Boden mehrmals mit Holzstäbchen einstechen, mit restlichen Zitronensaft tränken. Gelatine einweichen. Sahne mit restlichen Zucker, Vanillezucker steif schlagen. Quark und Gelatine unterheben bzw. zügig in die Creme rühren. Auf dem Kuchen verstreichen, 20 Min. kalt stellen. Dosenobst abtropfen, Saft auffangen. Kiwis schälen, in Scheiben schneiden und mit restlichen Obst belegen. Saft mit Wasser auffüllen. Tortenguss einrühren, aufkochen, auf das Obst gießen, 30 Min. kühlen. Wünsche guten Hunger.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „schneller Früchtekuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„schneller Früchtekuchen“