Gebackenes Sudetenfleisch mit Salzkartoffeln und Gurkensalat

2 Std 30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Fleisch
Tafelspitz 1,5 kg
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Mehl 1 EL
Lorbeerblätter 4 Stück
Gemüsebrühe 2 l
Kartoffeln 1 kg
Kurkuma 1 Prise
Gurkensalat
Salatgurken 3 Stück
Salz 1 Prise
Saure Sahne 400 g
Zitrone 1 Stück
Dill 1 Bund

Zubereitung

Tafelspitz

1.Den Tafelspitz in dünne Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, in Mehl wenden und scharf in Öl anbraten. Anschließend die Fleischscheiben in eine Auflaufform geben, die Lorbeerblätter hinzufügen, mit Brühe aufgießen und zugedeckt für 1,5-2 Stunden bei 180°C in den Backofen schieben.

2.Die Salzkartoffeln mit Salz und einer Prise Kurkuma ca. 20 Minuten gar kochen.

Gurkensalat

3.Für den Gurkensalat die Salatgurken schälen, in dünne Scheiben raspeln und in Salz einlegen (ca. 2 Stunden). Anschließend die Gurken in ein Leinentuch geben und auswringen. Mit 2 Bechern saurer Sahne, einem Spritzer Zitrone und einem Bund Dill verfeinern.

4.Alles zusammen servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebackenes Sudetenfleisch mit Salzkartoffeln und Gurkensalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebackenes Sudetenfleisch mit Salzkartoffeln und Gurkensalat“