BROT: Roggenbrot

leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Roggenvollkornmehl 600 g
Weizenmehl 400 g
Sauerteig Extrakt 1
Trockenhefe 2
Honig 2 EL
grobes Meersalz 2 TL
Kürbis - oder Sonnenblumenkerne 100 g
Olivenöl 1 EL
Backpulver 1 TL

Zubereitung

1.Die trockenen Zutaten mischen, dann Öl, Honig und 700 ml lauwarmes Wasser zugeben und alles mithilfe der Küchenmaschine gut verkneten. Eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

2.Teig gut durchkneten, in zwei Portionen teilen und jeweils als große Rolle in eine Kastenform legen. TIPP: Ich habe eine Teigrolle noch einmal geteilt und als zwei Stücken i eine Kastenform gelegt. Die beiden Teile kann man später gut voneinander trennen.

3.Noch einmal 45 Minuten gehen lassen. Ofen auf 220 Grad Umluft vorheizen, eine Feuerfeste Schale mit Wasser auf den Ofenboden stellen. Teigoberfläche mit Wasser bestreichen, 10 Minuten bei 220 Grad backen. Dann Ofen auf 200 Gard herunterdrehen und weitere 45 - 50 Minuten backen.

4.Auf einem Kuchengitter gut auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „BROT: Roggenbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„BROT: Roggenbrot“