Pfirsich–Paprika-Suppe mit Sahnehaube und Petersilie

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Paprika rot 3 Stück
Pfirsich Konserve 0,5 Dose
Zwiebeln 1,5 Stück
Knoblauchzehe 1 Stück
Gemüsebrühe 600 ml
Sahne 400 ml
Butter 20 g
Paprikapulver 1,5 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
632 (151)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
2,7 g
Fett
15,2 g

Zubereitung

1.Die Zwiebeln in kleine Stücke schneiden, so wie die Paprika, und in einem Topf mit etwas Olivenöl anschwitzen. Den grob gehackten Knoblauch dazugeben.

2.Dann die Pfirsiche zu geben, und alles noch mal auf etwas kleiner Hitze schmoren lassen, ca. 1-2 min. Mit der Brühe ablöschen und alles so lange köcheln bis es weich ist (10-12 min). Nach ca. 5-6 min die Gewürze unterrühren, und am Ende die Sahne (300ml) beigeben. Jetzt mit einem Stabmixer alles gründlich durch pürieren, zum Schluss die kalte Butter zugeben und die Suppe vom Herd nehmen. Mit einem Rührgerät den Rest Sahne steif schlagen und die Petersilie grob hacken. Die Suppe mit geschlagener Sahne und Petersilie dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfirsich–Paprika-Suppe mit Sahnehaube und Petersilie“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfirsich–Paprika-Suppe mit Sahnehaube und Petersilie“