Grießknödel

20 Min leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Milch 0,25 l
Butter 30 gr.
Grieß 120 gr.
Eier Freiland 2
Schneidesemmel, entrindet 2 Stk.
Butter 30 gr.
Salz etwas

Zubereitung

1.Milch, Butter und eine Prise Salz zum Kochen bringen; und so lange auf dem Feuer rühren bis ein dicker Brei entsteht, etwas nachrösten, dann überkühlen.

2.In die überkühlte Masse die Eier und die würfelig geschittenen, in Butter gerörteten Semmel geben, salzen und mit nassen Händen aus der Masse Knödel formen. Je nach Größe in Salzwasser etwa 10 - 15 Minuten langsam kochen.

3.Man kann dieser Masse 100 Gr, würfelig geschnittenen, gerösteten Selchspeck geben und die Knödel mit Salat oder Sauerkraut als Hauptgericht servieren. Ergibt 4 Große oder 6 Kleine Knödel.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grießknödel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grießknödel“