Rataouille aus dem Ofen mit Ebly

leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Aubergine 1
Zucchini 1
Möhren 2
Frühlingszwiebeln 1,5 Bund
Knoblauchzehen gehackt 2
Paprika rot 1
Paprika gelb 1
Olivenöl 6 EL
Salz und Pfeffer etwas
Rosmarin 2 Zweige
Thymian 10 Zweige
Olivenkraut 5 Zweige
Ebly 2 Kochbeutel
Tomatensauce 400 ml
http://www.kochbar.de/rezept/336170/Tomatensauce.html etwas
Ebly 2 Kochbeutel

Zubereitung

1.Den Backofen auf 160° Umluft vorheizen.

2.Das Gemüse waschen und putzen und in Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln in etwa 2 cm lange Stücke schneiden, mit dem grün.

3.Salzen und pfeffern und mit dem Olivenöl vermischen.

4.In eine Auflaufform geben und in den heißen Ofen stellen. Etwa 35 Minuten garen, dabei einmal umrühren.

5.Nach der Zeit die Tomatensauce unterrühren, die Kräuter auflegen und noch mals 20 Minuten weitergaren.

6.In der Zwischenzeit das Ebly in Salzwasser nach Packungsanweisung garen.

7.Die Kräuter entfernen und beides gemeinsam anrichten.

8.Da wir nicht soo große Mengen Esser sind, hatten wir noch reichlich Gemüse übrig, daraus gabs dann noch einen sehr leckeren Pastaauflauf.... also.. vielseitig weiter verarbeitbar....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rataouille aus dem Ofen mit Ebly“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rataouille aus dem Ofen mit Ebly“