Süsse Schneemänner

Rezept: Süsse Schneemänner
auf Wunsch meiner Tochter,da wir noch keinen Schneemann bauen können habe ich gabacken
8
auf Wunsch meiner Tochter,da wir noch keinen Schneemann bauen können habe ich gabacken
01:00
20
1702
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Zutaten für den Teig
200 gr.
Mehl
200 gr.
Magarine
100 gr.
Zucker
100 gr.
Haferflocken
1 Pk.
Vanillinzucker
1
Zitronen unbehandelt
1
Ei
Für die Dekoration
Kokosflocken,Smarties,Korinthen,Piinienkerne
150 gr.
Puderzucker
rote Speisefarbe
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.10.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1565 (374)
Eiweiß
5,9 g
Kohlenhydrate
82,8 g
Fett
1,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Süsse Schneemänner

Kinderglück
SNACK - Birnen-Igel
KLEINGEBÄCK - Geburtstagskerzen zum naschen

ZUBEREITUNG
Süsse Schneemänner

1
Die Zutaten für den Teig miteinander vermischen und für 1/2 Stunde in den Kühlschrank.
2
Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und jeweils grosse und kleine Kreise ausstechen.
3
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech die Kreise zu Schneemännern zusammensetzen und dekorieren.
4
Wir haben z.b.Smarties oder Korinthen als Augen dekoriert als Nase ein Pinienkern und auf dem Bauch Korinthen Liebesperlen oder Smartie gesetzt.
5
Dann für 15 min bei 200 Grad in den Backofen.Je nach gewünschter Bräune auch etwas länger.
6
Die Schneemänner herausnehmen und erkalten lassen.
7
Den Puderzucker mit twas Wasser und Speisefarbe vermischen und die Mütze dekorieren.
8
Mit viel Puderzucker bestreuen.

KOMMENTARE
Süsse Schneemänner

   L****a
5 Sterne für diese süße Truppe :-)
Benutzerbild von rolanddonald
   rolanddonald
Der Tochter sei Dank, lustige Idee, was wenn wir keine Kinder hätten. Es grüsst Peter
Benutzerbild von Maxiii
   Maxiii
Die sehen ja ganz putzig aus...ne süße, wunderschöne Idee ! 5* und glG...Doris
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Klasse Idee !!.5 * lg dieter
Benutzerbild von Tigerhans
   Tigerhans
Super idee 5***** von mir

Um das Rezept "Süsse Schneemänner" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung