Schokoladen-Geburtstags-Torte

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Für den dunklen Bisquitboden
Eier Freiland 6
Zucker 180 Gramm
Mehl 160 Gramm
Bittermandel Aroma 3 Tropfen
Backpulver 1 Teelöffel
Kakaopulver 3 Esslöffel
Für die Füllung
Zartbitterschokolade 250 Gramm
Vollmilch 1 Liter
Schokoladenpudding 2 Päckchen
Bananen in Scheiben geschnitten 3
Für die Dekoration
Sahne 3 Becher
Sahnesteif 3 Päckchen
Bourbon-Vanillezucker 3 Päckchen
etwas gehackte Mandeln etwas
Schokostreusel für den Rand etwas
Schokoladendekor-Plättchen etwas

Zubereitung

1.Tortenboden:

2.Die Eier schaumig schlagen und den Zucker langsam einrieseln lassen und weitere ca. 8 Minuten schaumig schlagen.

3.Das Bittermandelöl hinzufügen.

4.Das Mehl mit dem Backpulver und Kakao vermischen und gut durchsieben, anschließend vorsichtig unter die Eiermasse heben und in eine gut gefettete Springform füllen.

5.Bei 175 °C auf der mittleren Ebene ca. 45 Minuten bei Ober- und Unterhitze backen.

6.In der Form auskühlen lassen.

7.Am besten schon 1 Tag vorher backen, dann lässt er sich besser durchschneiden.

8.Füllung:

9.Aus 2 Päckchen Schokoladenpuddingpulver und 1 Liter Milch einen Pudding kochen.

10.Die Schokolade in Stückchen brechen und in dem heißen Pudding schmelzen lassen.

11.Masse abkühlen lassen. Zwischendurch immer wieder umrühren, damit er keine Haut bildet.

12.Den Tortenboden zweimal durchschneiden und den untersten Boden mit Milch, welche mit etwas Kakaopulver angerührt wurde, beträufeln.

13.Tortenring um den Boden geben und mit Bananenscheiben belegen.

14.Die Hälfte der Schokoladenmasse auf den untersten Boden füllen und den zweiten Boden daraufsetzen. Auch diesen wieder etwas mit der Kakaomilch tränken.

15.Dann die zweite Hälfte des Schokoladenmasse daraufstreichen und mit dem obersten Boden bedecken.

16.Jetzt die Torte im Kühlschrank abkühlen lassen.

17.In der Zwischenzeit die Sahne mit Sahnesteif und dem Vanillezucker steif schlagen.

18.Einen kleinen Teil davon in einem Spritzbeutel für die Sahnetupfen zur Seite geben.

19.Den Rest der Sahne mit Kakaopulver mischen und gut unterrühren.

20.Mit dieser dunklen Sahne wird die Torte dann bestrichen.

21.Den Tortenrand mit Schokostreuseln bestreuen.

22.Die Oberseite der Torte je nach Anlass mit den Sahnetupfen und gehackten Mandeln und Schokoladendekor-Plättchen verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoladen-Geburtstags-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoladen-Geburtstags-Torte“