Thunfisch Wrap

10 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Thunfisch Konserve 2 Dosen
Eier hartgekocht 2 Stk.
Zwiebeln gehackt frisch oder TK 1 Stk.
Mais 0,5 Dose
Essiggurken 5 Stk.
Majonäse etwas
Salz, Pfeffer etwas
Chiliflocken etwas
Maggi Gewürzmischung Nr. 4 etwas

Zubereitung

1.Eier, Zwiebel (es eignen sich zum dosieren auch sehr gut die Zwiebeln aus dem TK), Gurken in kleine Würfel schneiden. Alle Zutaten miteinander vermischen. Dann die Majonäse beigeben und verrühren. (Majonäse je nach Geschmack und Konsistenz verwenden). Das ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ich nutze zusätzlich immer sehr gerne die Gewürzmischung Nr.4 von Maggi. Finde die passt sehr gut geschmacklich. Diese aber vorsichtig zugeben, da der Geschmack recht stark ist (ein Hoch auf Glutamat ;) ) und immer wieder rühren und abschmecken.

2.Dann das ganze in einen warmen Wrap (Marke egal) füllen, je nach Geschmack Salat und Tomate dazu. Wer wie ich auch gerne etwas schärfe im Essen hat, sollte Chiliflocken dazu verwenden.

3.Die Zutatenmenge habe ich nicht mehr 100% im Kopf, es handelt sich hierbei also um Richtwerte für 2 Personen für ca. 4 Wrap Füllungen. Je nach Geschmack darf man also die Menge seiner Zutaten variieren. Ich wünsche guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Thunfisch Wrap“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Thunfisch Wrap“