Kartoffel-Zucchinipuffer

leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln 1 kg
Zucchini frisch 1
Eier Freiland 1
Mehl 2 Esslöffel
Salz 0,5 Teelöffel
Zwiebel geschält 1
Knoblauchzehen geschält 2
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
355 (85)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
18,2 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

1.Ein Vorwort.... Mal wieder etwas aus der Versuchsküche ,hatte von gestern noch eine Zucchini über die wollte verarbeitet werden und ich muss sagen Die Puffer sind lecker irgendwie saftiger.Es lohnt sich es zu probieren. Ich hab den Kartoffeltteig halbiert und normale Kartoffelpuffer gemacht und in die ändere Hälfte habe ich die Zucchini gerieben.

2.Die Kartoffeln und die Zucchini schälen die Kartoffeln Zwiebel und den Knobi reiben mit Salz ,Mehl und den Eiern gründlich verrühren den Teig halbieren und in die eine Hälfte die Zucchini reiben und gut verrühren.

3.Nun kleine Kleckse in die heisse Pfanne geben und Puffer von beiden Seiten kross anbraten. Wir hatten dazu Apfelmus

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Zucchinipuffer“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Zucchinipuffer“