Nudelreste mit Schafskäse und Ei

Rezept: Nudelreste mit Schafskäse und Ei
3
00:10
3
672
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 g
Pasta
50 g
Schafskäse
2
Eier
Salz bei Bedarf
Kräuter der Provence
10 ml
Sojasauce
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.09.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1369 (327)
Eiweiß
13,6 g
Kohlenhydrate
47,2 g
Fett
8,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Nudelreste mit Schafskäse und Ei

Pasta- Melba
Desserts Waldbeereneis
Ei im Nest
Weihnachtliche Apfelnachspeiße

ZUBEREITUNG
Nudelreste mit Schafskäse und Ei

1
Gekochte Nudeln, oder auch die vom Vortag in eine Pfanne mit Öl geben und kurz anbraten.
2
Die rohen Eier dazu, umrühren und langsam hart werden lassen.
3
Kräuter, Sojasauce und ggf. Salz dazu.
4
Zum Schluss, kurz bevor alles fertig ist, den Schafskäse dazu und etwas schmelzen lassen. Fertig

KOMMENTARE
Nudelreste mit Schafskäse und Ei

Benutzerbild von andreasxyz
   andreasxyz
mag ich. LG Andreas
Benutzerbild von guben1966
   guben1966
Lecker! Da sind die Reste gut verwertet! 5***** GGVLG Anne
Benutzerbild von Cookies
   Cookies
Leckere Resteverwertung !

Um das Rezept "Nudelreste mit Schafskäse und Ei" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung