Lecker abnehmen - deftiger Diäteintopf

30 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tomaten geschält 2 Dosen
Paprikasalami light 80 g
Zucchini 0,5
Aubergine frisch 0,5
Zwiebel gewürfelt 1
Knoblauch frisch 2 Zehen
Frühlingszwiebel 1
Bohnen weiß reif Konserve 1 Dose
Chili rot frisch 1
Rosmarin frisch 2 Zweige
Thymian frisch 2 Zweige
Bohnenkraut Etwas
Liebstöckel frisch Etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Olivenöl 2 EL

Zubereitung

1.Das Gemüse und die Salami (wer´s vegetarisch liebt, lässt sie einfach weg) in ca. 1-2cm große Würfel/Streifen schneiden. Zwiebeln, Chili und Knoblauch klein hacken. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Salami andünsten. Dann die Zucchini und Aubergine zugeben und anbraten.

2.Die geschälten Tomaten zufügen und mit einer Gabel zerdrücken. Eine leere Tomatendose mit Wasser füllen und dieses mit dazugeben.Nun kommen sämtliche Kräuter und Gewürze dazu. Die Bohnen abspülen und abtropfen und ebenfalls untermischen. Die Frühlingszwiebel wird in Ringe geschnitten und in den letzten 2 Minuten dem Eintopf zugefügt.

3.Nun den Eintopf zugedeckt ca. 20 Minuten kochen lassen, die Kräuterstengel entfernen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schmeckt auch vegetarisch ohne die Salami. Wer aber nicht auf seine Portion Fleisch verzichten möchte ist mit dieser Variante gut beraten. Das schmeckt sogar Männern und macht richtig satt im Gegensatz zu manch anderer wässriger Diätsuppe! Und gesund is das viele Gemüse noch dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lecker abnehmen - deftiger Diäteintopf“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lecker abnehmen - deftiger Diäteintopf“