Zucchini, Tomate Hackfleischauflauf

mit Kartoffeln, Knoblauch, Tymian, Rosmarin und Oregano

von emmi190
Zucchini, Tomate Hackfleischauflauf - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
400 Gramm
Rinderhackfleisch
Öl oder Pflanzenfett
1 mittelgross
Zucchini
5 mittelgross
Tomaten frisch
3 mittelgross
Kartoffeln fein gewürfelt
1 Päckchen
Pizzakäse gestiftelt Gouda
1 Stück
Knoblauch frisch knöllchen aus dem Körbchen oder normal 2 Zehen
1 Stück
Schalotte frisch
1 Esslöffel
Tomatenmark aus der Tube
1 Teelöffel
Zucker weiß
4 Esslöffel
Gemüsebrühe Gefroh
Salz Pfeffer nach Geschmack
Tymian, Rosmarin und Oregano nach Geschmack
Kartoffeln, Zucchini, Tomaten separat in kleine Würfel schneiden. Knoblauch und Schalotte abpellen und dann hacken das es kleine stückchen sind. Das Hackfleisch mit dem Pflanzenfett anbraten im Topf und zerkleinern. Wenn es fast durch ist, Tymian, Rosamarin hinzugeben (nach Geschmack). Danach den geschnittenen Knoblauch und die geschnittenen Schalotten hinzugeben und kurz anbraten. Dann die Zucchini und Kartoffelwürfel hinzu geben, umrühren wieder und weitere 5 Minuten braten lassen, dann etwas Wasser in den Topf und die geschnittenen gewürfelten Tomaten dazu geben. Umrühren .Als nächstes kommt nach belieben Oregano dazu und der Esslöffel Tomatenmark. Es folgt die 4 Teelöffel Gemüsebrühe und der 1 Teelöffel Zucker und Pfeffer und Salz, alles gut umrühren und etwa 8 Minuten köcheln lassen. Topf vom Herd nehmen und die Platte aus Stellen. Den Ofen auf 180°C, 5 Minuten vorheizen. Auflaufform ein wenig einfetten und die ganze Masse aus dem Topf hinein geben und den gestiftelten Käse darauf gleichmäßig verteilen. Dann die Form in den Ofen stellen und 30 Minuten backen lassen. (Garen lassen)