Julchen's Nuss-Honig Pralinen

Rezept: Julchen's Nuss-Honig Pralinen
naja ... Pralinen mit Nüssen und Honig halt ;)
13
naja ... Pralinen mit Nüssen und Honig halt ;)
1
7089
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 Gramm
Mandeln gehackt
100 Gramm
Kokosflocken
150 Gramm
Haselnüsse gehackt
400 Gramm
Honig flüssig
1 Päckchen
Kuvertüre Vollmilch
ganze Mandeln oder halbierte Walnüsse für die Deko
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.07.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1959 (468)
Eiweiß
8,4 g
Kohlenhydrate
41,0 g
Fett
30,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Julchen's Nuss-Honig Pralinen

ZUBEREITUNG
Julchen's Nuss-Honig Pralinen

1
Aaaalso: ihr mischt einfach die Nüsse und den Honig zu einer dicken Masse. Dann formt ihr diese Masse zu Pralinengrossen kugeln, diese verpackt ihr am besten luftig in Alufolie um sie dann für etwa 25 Minuten bei ca 200 Grad in den Backofen zu packen. Wenn die pralinen Abgekühlt sind Könnt ihr sie (nur mal so als Tip ) ins Gefrierfach stecken bis sie etwas härter sind, dann lassen sie sich besser verarbeiten.
2
Jetzt packt ihr die Pralinen aus der Alufolie und müsst sie nur noch mit der, durch ein Wasserbad erhitzten Kuvertüre, glasieren.
3
Als letztes könnt ihr die Mandeln oder wahlweise auch die Walnüsse obenauf in die noch weiche Kuvertüre drücken, abkühlen lasse und fertig :)

KOMMENTARE
Julchen's Nuss-Honig Pralinen

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
das ist ein sehr köstliches Rezept, eine tolle Idee, tolle Rezeptur, verdiente 5 ☆☆☆☆☆ ...chen dafür LG Detlef und Moni

Um das Rezept "Julchen's Nuss-Honig Pralinen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung