Blätterteigröllchen

Rezept: Blätterteigröllchen
Für ca. 30 Stück
1
Für ca. 30 Stück
5
2389
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Blätterteig
200 g
gekochter Schinken
200 g
geriebener Käse
2 EL
Crème fraîche
Pfeffer, Oregano, Salz, Petersilie
1
Eiweiß
1
Eigelb zum Bestreichen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.07.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1293 (309)
Eiweiß
9,4 g
Kohlenhydrate
16,7 g
Fett
22,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Blätterteigröllchen

ZUBEREITUNG
Blätterteigröllchen

1
Schinken würfeln, Käse reiben, mit Creme fraiche, Gewürzen und Eiweiß vermischen.
2
Den Tiefkühlblätterteig so zusammenfügen, dass 2 große Platten entstehen. (Einfacher ist es, ungefrorene große Platten zu verwenden, die schon die richtige Größe haben).
3
Die Platten mit der Masse bestreichen, aufrollen und mit Eigelb bestreichen. In ch. 2 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein Backblech legen.
4
Backzeit: 15 - 20 Min. bei ca 180 - 200 °C.

KOMMENTARE
Blätterteigröllchen

Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
ja die sind lecker ***** ;o)
Benutzerbild von Kochfee3131
   Kochfee3131
Blätterteig geht immer, 5***** und LG, Michaela
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Tolle Rollen und schnell gemacht, wenn sich die Nachbarn wieder mal zum Fußball einladen.
Benutzerbild von Kakaobohne
   Kakaobohne
Sieht echt lecker aus :)! LG
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Die könnte ich nun gerade verdrücken.LG Gina-Anna

Um das Rezept "Blätterteigröllchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung