Kartoffelscheiben mit Radicchio

Rezept: Kartoffelscheiben mit Radicchio
Biggi`s Beilagen = dazu noch Champignons und Kaisersprossen und fertig ist eine kleine Vorspeise
1
Biggi`s Beilagen = dazu noch Champignons und Kaisersprossen und fertig ist eine kleine Vorspeise
5
554
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Gemüsezutaten
16 Stück
Kartoffeln klein
1 Stück
Radicchio
200 Gramm
Champignons
1 Stück
Gemüsezwiebel
100 Gramm
Kaisersprossen
Gewürze für das Gemüse
Limettenabrieb
Salz und Pfeffer
einen Hauch Knoblauch
zum Anbraten
Olivenoel
Butter
1 Esslöffel
Gänseschmalz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.07.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
527 (126)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
11,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffelscheiben mit Radicchio

Salsiccia mit gesundem Gemüse a la Biggi
Cordon Bleu von der Putenbrust mit Porreegemüse a la Biggi
Reis im Gemüsebett
Kabeljau mit Böhnchen und Ebly a la Biggi

ZUBEREITUNG
Kartoffelscheiben mit Radicchio

Die Zubereitung (Schritt 1)
1
Radicchio und Kartoffeln waschen. Anschliessend in Stücke schneiden. Ich habe die Kartoffeln in Scheiben geschnitten, gesalzen und gepfeffert und anschliessend mit Olivenoel begossen. Den Radicchio habe ich in kleine Stücke geschnitten und mit dem Limettenabrieb bestreut. Die Zwiebel wird in feine Ringe die Champignons in mitteldicke Scheiben geschnitten. Die kaisersprossen werden mit etwas Honig bestrichen.
Die Zubereitung (Schritt 2)
2
Nachdem nun alles vorbereitet ist, wird Gänseschmalz und Butter in eine Pfanne gegeben und erhitzt. Dorthinein werden die Zwiebel zuerst angebraten und dann der Radicchio hinzugegeben. Das ganze nun 2-3 Minuten schmoren lassen. Nun die Kartoffeln dazugeben. Die Hitze sollte nun mittelstark eingestellt werden und alles zusammen 10-15 Minuten (Leicht) unter mehrfachem wenden gebraten werden.
Die Zubereitung (Schritt 3)
3
In einer zweiten Pfanne werden die Champignons trocken gebräunt. Sobald dieses geschafft ist, wird der Inhalt der Kartoffelpfanne hinzugegeben. Nochmals 1-2 Minuten auf hoher Hitze unter ständigem wenden braten lassen.
Die Zubereitung (Schritt 4)
4
In einer kleinen Pfanne die Kaisersprossen kurz erhitzen (karamelisieren). Jetzt kann alles auf einen Teller angerichtet werden.
Allgemeiner Haushalts-TIP
5
Kaisersprossen (Spargel) ist sehr vielseitig zu verwenden. Sehr gut auch zu Salaten kalt zu verarbeiten. Der Ordnung halber ist noch zu erwähnen, das der Radicchio gut gewässert werden sollte- damit er seine Bitterstoffe abgibt. Es ist Sortenabhängig wie stark er Bitterstoffe abgibt.
Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

KOMMENTARE
Kartoffelscheiben mit Radicchio

Benutzerbild von Hasi0104
   Hasi0104
Das klingt sehr lecker 5 ° LG Diana
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
geht auch als Abendessen durch leckere 5* LG Christa
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
SORRY............Fehlerteufel war bei mir in den Kochtopf gehupst. !!!! Radicchio ist natürlich gemeint und gekocht !!!! Mache grade Rucula anscheinend deshalb soein dummer verschreiber !!!!
Benutzerbild von Test00
   Test00
Wenn du die köstliche Beilage klein nennst, möchte ich wissen was groß ist? Ich esse auf jedenfall diese Beilage auch ohne sonst etwas. Dann aber alles! LG. Dieter
Benutzerbild von toskanine
   toskanine
Ähm, das ist doch aber Radicchio auf den Fotos und kein Rucola, oder?

Um das Rezept "Kartoffelscheiben mit Radicchio" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung