Küchenfee - Rezepte : Hackbällchen in Petersiliensoße mit Salzkartoffeln

leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Möhren 3 Stück
Ei 1 Stück
Porree (Lauch) 0,5 Stange
Hackfleisch Rind 400 gr.
Salz etwas
Pfeffer a.d. Mühle etwas
Petersilie frisch etwas

Zubereitung

1.Die Möhren schälen, waschen und in grobe Stücke in den Behälter geben, Behälter nach Anleitung schließen - klein pulsen -

2.Den Porreelauch klein schneiden - war eingefrohren - in den Behälter geben, Ei dazu, Salz und Pfeffer und das hackfleisch dazu, Behälter wieder verschließen und 6 - 8 mal pulsen - alles zu einem Teig gemischt.

3.In eine Schüssel geben, in der Zeit einen Topf mit Wasser ansetzen und zum kochen bringen - den Hackteig in kleine Kugeln rollen und in das heiße Wasser geben - zum köcheln bringen - max. 2 Minuten - die Bällchen mit der Schaumkelle herausnehmen, auf eien Teller geben und die Soße mit "Bio-helle Soßenbinder" von GEFRO abbinden.

4.Die Petersilie waschen, grob schneiden und zur Soße geben, evtl. nochmals abschmecken.

5.Die Hackbällchnen dazu geben und ziehen lassen.

6.Als Beilagen gab es Salzkartoffeln und einen Salat

7.Die Uhr hat 12 geschlagen, der Gatte wird gleich nach dem Essen fragen ;-)))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Küchenfee - Rezepte : Hackbällchen in Petersiliensoße mit Salzkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Küchenfee - Rezepte : Hackbällchen in Petersiliensoße mit Salzkartoffeln“