Maiskolben im Käsemantel

12 Min leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Maiskolben 2 Stück
Mineralwasser 50 ml
Tabasco 1 Spritzer
Worcestersoße 1 Esslöffel
Käse nach Wahl [z. B. Gouda oder Edamer] 2 Scheiben
Salz + Pfeffer etwas
Butter bzw. etwas Öl zum Anbraten 1 Teelöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
180 (43)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
7,4 g
Fett
0,6 g

Zubereitung

1.Mineralwasser, Tabasco + Worcestersoße in einer Pfanne erhitzen. Mit Salz & Pfeffer abschmecken.

2.Blubbert es, werden die Maiskolben hineingesetzt. Diese werden ca. 5 Minuten darin gegart. Kolben immer wieder wenden. Rest-Flüssigkeit abgießen.

3.Anschließend werden die Maiskolben in Butter (bzw. etwas Öl) angebraten. Mit frisch gemahlenem Pfeffer aus der Mühle würzen. Nach ca. 3 Minuten wird der Käse um die Kolben gewickelt: Eventuell mit Zahnstocher fixieren, damit der Käse beim Wenden hält. Wer einen größeren 'Käse-Mantel' bevorzugt, nimmt mehrere Scheiben Käse... ;-)

4.Die Kolben werden nun vorsichtig mit der Käse-Seite nach unten in die Pfanne gelegt + weiter angebraten, bis der Käse den gewünschten 'Schmelzpunkt' erreicht hat.

5.Kolben vor dem Servieren mit Schnittlauch bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Maiskolben im Käsemantel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Maiskolben im Käsemantel“