Tellersülze Dieter´s Art

5 Std 20 Min leicht
( 65 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Chinagewürz 3 Prise
kalter Braten in Scheiben geschnitten 300 Gramm
Eier hartgekocht 2 Stück
Essiggurken 2 Stück
Sulzenpulver- gemahlene Gelantine = ca 6 Blatt Gelantine 1 Päckchen
Wasser heiß 0,75 Liter
Balsamico-Essig dunkel 3 EL
Essig nach Gerschmack 6 EL
Salz nach Geschmack 2 TL
Pfeffer aus der Mühle schwarz 2 Prise
Paprika rot 0,25 Stück
Kräuter der Provence 0,5 TL

Zubereitung

1.Paprika waschen, Kerngehäuse entfernen und Vierteln. Das Viertel schneiden wir von oben nach unten ein, nicht ganz durchschneiden so das wir es Fächerförmig anlegen können. Eier Hart kochen, abkühlen lassen. Schälen und halbieren. Essiggurke halbieren und ebenso schneiden wie die Paprika.

2.Nun geben wir etwas Chinagewürz auf den Tellerboden, darauf richten wir die Kalten Bratenscheiben Kreisförmig an. Garnieren mit Ei, Gurke und Paprika, geben noch Pfeffer aus der Mühle drüber.

3.Das Sulzenpulver ( gemahlene Gelatine) rühren wir mit dem Schneebesen in heißes Wasser, geben Kräuter der Provence, Essig und Balsamico sowie Salz zu. Schmecken ab. Und geben dieses mit der Schöpfkelle über unser Fleisch. Stellen die Teller für ca.5. Stunden Kalt, am besten im Kühlschrank.

4.Ich lasse sie erst etwas stocken bevor ich sie in den Kühlschrank gebe. Gebe immer mehr Essig zu, da er verfliegt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tellersülze Dieter´s Art“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 65 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...