Schweinekotletts mit Pilzreis und Erbsensoße

25 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Langkornreis 120 gr.
Salz, Pfeffer etwas
Champignons 750 gr.
Zwiebel 1
Thymian 5 Stiele
Öl 4 EL
Schweine_Stielkotletts 4
Erbsen TK 400 gr.
Gemüsebrühe 400 ml
Milch 100 ml

Zubereitung

1.1. Reis in Salzwasser garen. Pilze putzen, halbieren. Zwiebel schälen fein würfeln. Thymian waschen, abzupfen, grob hacken.

2.2. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Pilze und Zwiebeln darin anbraten. Thymian dazu, kurz mitbraten. Herausnehmen.

3.3. Fleisch waschen, trocken tupfen. 2 EL Öl erhitzen, Koteletts darin von beiden Seiten ca. 5 min. anbraten. Salzen und pfeffern, herausnehmen, warm stellen. Erbsen und Brühe ins Bratöl geben, aufkochen, kurz köcheln. In einen hohen Rührbecher geben, Milch dazu, pürieren. Salzen und pfeffern. Pilze unter den Reis heben, erwärmen. Alles anrichten und schmecken lassen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinekotletts mit Pilzreis und Erbsensoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinekotletts mit Pilzreis und Erbsensoße“