Gemüselaibchen

1 Std leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Gemüsemischung frisch 1 kg
Gemüsezwiebel frisch 2 Stück
Olivenöl extra vergine 1 EL
Eier Freiland 3 Stück
Gouda gerieben 100 g
Semmelbrösel 100 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Schnittlauch frisch etwas
Petersilie gehackt etwas
Öl 1 EL

Zubereitung

1.Gemüse (je nach Geschmack, Lust und Laune) in Salzwasser weich köcheln. Anschließend bei Seite stellen.

2.In einer Pfanne, den Zwiebel (zuvor klein geschnitten und gewürfelt) andünsten und leicht rösten.

3.Nun in einer großen Schüssel nun das Gemüse, die Eier, die Zwiebel, den Käse und die Gewürze vermengen.

4.Schnittlauch und Petersilie möglichst klein schneiden.

5.Schnittlauch und Petersilie zur Masse hinzufügen und nun ca. für 30 Minuten rasten lassen.

6.Nach der Wartezeit (je länger desto besser - es kann sich ja noch Wasser absetzen) mit den Semmelbröseln abbinden und zu Laibchen formen.

7.Nun nur noch in einer Pfanne mit ganz wenig Öl herausbraten und GENIEßEN. Eventuell noch mit einer Knoblauchsoße oder mit Soße Tartare (speziell für Kinder geeignet, damit Gemüse auch schmeckt) verfeinern und fertig.

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüselaibchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüselaibchen“