Spargelragout auf Bärlauch-Knoblauch-Nudeln

30 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bärlauch-Knoblauch-Nudeln 250 gr
Zwiebel gewürfelt 1
Knoblauch 1
Spargeln, grün 8 Stk
Spargeln, weiss 8 Stk
Weisswein 1 dl
Salz, Pfeffer etwas
Crème fraîche mit Kräutern 1 Becher
Käse gerieben etwas
Tomate 1

Zubereitung

Vorbereitung

1.Die Spargeln rüsten, d.h. die weissen Spargeln grosszügig schälen, Enden wegschneiden, den grünen Spargeln nur die Enden wegschneiden. Die Spargeln schräg in ca. 2 cm lange Stücke schneiden.

2.Zwiebel und Knoblauchwürfelchen in Öl leicht Farbe nehmen lassen.

3.Erst die weissen Spargeln dazu geben, kurz mit anziehen und mit Weisswein ablöschen. Ca. 4 Minuten leise köcheln lassen. Die grünen Spargeln dazu geben, salzen und pfeffern und nochmals ca. 6 Minuten leise köcheln lassen, bis der Spargel weich ist.

4.Creme fraiche und geriebener Käse dazu geben, abschmecken.

5.Teigwaren nach Packungsanleitung kochen, auf Teller anrichten und die Sauce darüber geben.

Tipp:

6.Als Farbtupfer gab ich dann noch wenig klein gewürfelte Tomate dazu - was dem ganzen einen frischen Touch gab. Natürlich kann man auch einfache Nudeln dazu nehmen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargelragout auf Bärlauch-Knoblauch-Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargelragout auf Bärlauch-Knoblauch-Nudeln“