Erdbeerpralinen

Rezept: Erdbeerpralinen
Arbeit für 2 Tage !
13
Arbeit für 2 Tage !
13
3611
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für die Pralinenhülle :
Kuvertüre weiß
siehe Grundrezept für alle Hüllen , ob hell oder dunkel.
Für die Füllung :
70 gr
Erdbeermarmelade samt
15 gr
Sahne
100 gr
Schokolade weiß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.05.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Erdbeerpralinen

Schokoladenküchlein mit Mango und Schoko-Schaum Josef Nentwig
Variation von der Buttermilch

ZUBEREITUNG
Erdbeerpralinen

1
Die Schokolade fein hacken oder schaben , in eine Schüssel geben. Sahne & Erdbeerpürree oder Marmelade aufkochen ca. 1 Minute & zu der Schokolade geben & verrühren bis sich alles aufgelöst hat .
2
Die Füllung in einen Spritzbeutel geben & die Hüllen bis knapp unter den Rand befüllen. Es geht auch gut mit einem aufgeschnittenen Gefrierbeutel. Auskühlen lassen. Das kann dauern......
3
Zum Schluß den Deckel mit Kuvertüre abschliessen & glatt streichen . Wieder trocknen lassen , nicht im Kühlschrank !
4
Am nächsten Tag aus der Form drücken & nach belieben verzieren . Tröpfchen oder Gabel .
5
Haltbar sind sie ein paar Wochen , mit Alkohol länger . Bei uns hatten die keine Chance !

KOMMENTARE
Erdbeerpralinen

Benutzerbild von Cooking-Queen09
   Cooking-Queen09
5000 ******** von mir. Super, ne Menge arbeit, ganz toll. Mach weiter so..... Viele liebe Grüsse Birgit
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Ich bewundere Dich. Ist ja echt viel Arbeit aber auch köstlich.
Benutzerbild von Kajo
   Kajo
Bin begeistert...einfach sitzenmässig..dafür würde ich Dir gerne mehr ****** geben...GVLG Karo
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
Ein Pralinchen so lecker wie das andere .. da lasse ich doch gerne 5 wohlverdiente *chen für dich da ...vlg Brigitte
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
mitgenommen und 5* dagelassen, glg christine

Um das Rezept "Erdbeerpralinen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung