Gewürzmischungen: Italienische Gewürzmischung

Rezept: Gewürzmischungen: Italienische Gewürzmischung
so wie sie die "Nonna!" immer gemacht hat.
30
so wie sie die "Nonna!" immer gemacht hat.
5
15368
Zutaten für
100
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Teil
Paprikapulver edelsüß
1 Teil
Salz
1 Teil
Pfeffer aus der Mühle schwarz
2 Teile
Basilikum getrocknet
2 Teile
Oregano getrocknet
2 Teile
Thymian trocken
1 Teil
Estragon getrocknet
1 Teil
Salbei getrocknet
1 Teil
Rosmarin getrocknet - fehlt auf dem Foto, hab ich vergessen!
2 Stück
Knoblauchzehen getrocknet 3 Std. bei 85 Grad im Rohr
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.04.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gewürzmischungen: Italienische Gewürzmischung

Gänsegriebenschmalz mit Kräutern

ZUBEREITUNG
Gewürzmischungen: Italienische Gewürzmischung

1
Knoblauchzehen schälen, in feine Scheiben schneiden und im Rohr bei 85 Grad ca. 3 Stunden trocknen.
2
Alle Zutaten in einem Mörser fein zerreiben und in einem Schraubdeckelglas aufbewahren.

KOMMENTARE
Gewürzmischungen: Italienische Gewürzmischung

Benutzerbild von Juliana
   Juliana
liest sich wie eine geliebte - aber leider fast aufgebrauchte - Gewürzmischung, die ich mir aus Rom mitgebracht habe - wird also getestet. Vielen Dank! ***** LG Juliana
Benutzerbild von sonja54
   sonja54
SO TOLL!!! Das habe ich gleich in mein KB genommen!!! 5**** und GLG, Sonja
Benutzerbild von biggipu
   biggipu
eine tolle mischung - nehm ich mit -du bekommst da 5***** dafür - lg biggi
Benutzerbild von flower-child
   flower-child
...und schon eingetütet...5*****
Benutzerbild von Test00
   Test00
Klasse. Ich mag alles selbstgemachte und besonders wenn es nach Omas Art ist. LG. Dieter

Um das Rezept "Gewürzmischungen: Italienische Gewürzmischung" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung