Rhababer-Marzipan-Hörnchen

leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Blätterteig 1 Rolle
Rhabarber 4 Stangen
Rohmarzipan 150 g
Ei 1
Rohrrohzucker etwas

Zubereitung

1.Den Rhabarber putzen und in kleine Würfelchen schneiden und in eine Schüssel geben. Das Rohmarzipan zerkrümeln und zum Rhabarber geben und gut durchmengen. Man kann es entweder gleich benutzen oder man kann es auch etwas ziehen lassen, dann bekommt das Marzipan eine schöne cremige Konsistenz.

2.Nun den Backofen auf 200 Grad vorheizen und das Ei verquirlen. Den Blätterteig ausrollen und einmal in der Mitte durchschneiden. Die beiden entstandenen Teigrechtecke jetzt jeweils diagonal durchschneiden, so dass man 4 Dreiecke bekommt.

3.Die Ränder der Dreiecke mit Ei bestreichen und in die Mitte etwas von der Rhabarber-Marzipan-Masse geben und jetzt zu einem Hörnchen aufrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Jetzt gut mit Ei einstreichen und mit Rohrrohzucker bestreuen und für ca. 20 - 25 Minuten in den Backofen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rhababer-Marzipan-Hörnchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rhababer-Marzipan-Hörnchen“