Rindfleisch mit Austernsauce

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fleisch:
300 - 400 g Rindfleisch ( Steakhüfte ) 400 g
Für die Marinade:
helle Sojasauce ( Im Bild Nr. 1 ) 2 EL
Ketchup manis ( Im Bild Nr. 2 ) 2 EL
brauner Zucker 1 TL
Sherry oder Reiswein ( Im Bild Nr. 3 ) 2 EL
Speisestärke 1 TL
Beilagen/Gewürze:
Shitake Pilze 100 g
Ingwer ( ca. 15 – 20 g ) 1 Stück
Frühlingszwiebeln ( ca. 100 g ) 2
Zuckerschoten 100 g
Möhre ( ca. 100 g ) 1
6 - 8 EL Erdnussöl 8 EL
Salz 0,5 TL
Zucker 0,5 TL
Pfeffer 0,25 TL
Hühnerbrühe ( instant ) 2 TL
2 - 3 EL Austernsauce ( Im Bild Nr. 4 ) 3 EL
Reis kochen: *)
Reis 250 g
Wasser 450 ml
Salz 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
506 (121)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
26,9 g
Fett
0,2 g

Zubereitung

*) Reis kochen:

1.Reis kochen ( siehe Rezept: Reis kochen ) und warm stellen.

2.Das Rindfleisch in Streifen schneiden und marinieren mit: Helle Sojasauce ( 2 EL ), Ketchup manis ( 2 EL ), brauner Zucker ( 1 TL ), Sherry oder Reiswein ( 2 EL ) und Speisestärke ( 1 TL ) angerührt mit kaltem Wasser ( 2 EL ). Die Marinade gut mit den Rindfleisch-streifen vermischen/vermengen und 2 – 3 Stunden abgedeckt im Kühlschrank marinieren. Ingwer schälen und fein würfeln. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden. Zuckerschoten putzen, waschen und in große Rauten schneiden. Möhre mit dem Sparschäler schälen, die Enden abschneiden, mit dem Gemüseblütenschaber/Sparschäler 2 in 1 Dekorierklinge schaben und mit dem Messer in dekorative Möhrenblütenscheiben ( ca. 3 – 4 mm dick ) schneiden. Von den Pilzen die Stiele entfernen, den Hut halbieren und in dünne Streifen schneiden. Den Wok erhitzen, Erdnussöl ( 3 EL ) hineingeben und das marinierte Rindfleisch darin portionsweise jeweils 1 - 2 Minuten pfannenrühren und wieder herausnehmen. Evtl. dabei jeweils etwas Öl zugeben. Wieder Erdnüssöl ( 2 – 3 EL ) zugeben und das Gemüse pfannenrühren. Erst die Ingwerwürfel, dann die Möhrenblütenscheiben, dann die Zuckerschoten, dann die Pilze und die Frühlingszwiebeln. Alles 1 – 2 Minuten pfannenrühren. Mit Salz ( ½ TL ), Zucker ( ½ TL ), Pfeffer ( ¼ TL ) und Hühnerbrühe ( 2 TL ) würzen. Nun das Fleisch wieder zugeben unterrühren/unterheben und mit der Austernsauce ( 2 - 3 EL ) mischen. Rindfleisch mit Austernsauce und Reis servieren.

Hinweis

3.Weitere Bilder demnächst !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rindfleisch mit Austernsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindfleisch mit Austernsauce“