Sauerkrautstrudel

Rezept: Sauerkrautstrudel
3
1
5240
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Teig:
5 gehäufte EL
Mehl griffig
1 EL
Öl
Wasser
Für die Fülle:
1 Pkg
Sauerkraut
300 gr.
Kalbbratwurstbrät
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.04.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1335 (319)
Eiweiß
11,3 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
30,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Sauerkrautstrudel

ZUBEREITUNG
Sauerkrautstrudel

1
Das Sauerkraut in Wasser mit Wacholderbeeren, Pfefferkörnern, Lorbeerblatt und Salz kochen, und auskühlen lassen. (Ich mach den Strudel meist, wenn Sauerkraut überbleibt)
2
Aus Mehl, Wasser und Öl einen Teig kneten (nicht zu weich machen) und bei Raumtemperatur 30 Minuten rasten lassen.
3
Das Sauerkraut mit dem Brät vermischen.
4
Strudelteig ausziehen und auf ein bemehltes Geschirrtuch legen. Die Fülle darauf vereilen und einrollen. Mit der Verschlussseite nach unten in eine eingefettete Auflaufform legen. Bei 180 ° ca. 40 Minuten backen. Gegen Ende mit verquirltem Ein betreichen. Mit Joghurtsauce servieren.

KOMMENTARE
Sauerkrautstrudel

Benutzerbild von ManuelaSofia
   ManuelaSofia
Eine sehr leckere Idee sieht Klasse aus 5*****LG MS

Um das Rezept "Sauerkrautstrudel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung