Erdäpfelstrudel

2 Std leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffel 600 gr.
Salz etwas
Pfeffer, Tymian, Kümmel gemahlen etwas
Zwiebel geschnitten und glasig gerröstet 1 Stück
Grammel oder Schmalzgrieben etwas
Strudelteig etwas

Zubereitung

1.Strudelteig selbst gemacht oder fertig gekauft.

2.Kartoffel schälen und in kaltes Wasser legen das sie sich nicht verfärben, dann gröber reiben und wieder ins kalte Wasser. Abseihen und nochmals die Stärke gut auswaschen und in ein Leinentuch geben und fest ausdrücken. Jetzt die Kartoffelmasse auf den Studelteig verteilen, kräftig salzen mit den Gewürzen, Grammeln und gerösteten Zwiebel bestreuen.

3.Mit dem Tuch zusammenrollen und aufs Blech legen. Den Strudel mit Öl bestreichen und im vorgeheitzten Backrohr bei 200 Grad ca 1 Stunde backen.

4.Kartoffelstrudel wird als Beilage zu Sauerkaut und Schweinbraten gegessen, oder als Hauptspeise mit Schnittlauchjoghurt mit oder ohne Knobi und Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdäpfelstrudel“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdäpfelstrudel“