Ziegenkäsepäckchen an Rucolasalat

Rezept: Ziegenkäsepäckchen an Rucolasalat
eine leckere Vorspeise
2
eine leckere Vorspeise
1
1274
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Rolle
Ziegenfrischkäse
8 Scheiben
Prosciutto
8
Salbeiblätter frisch
200 gr
Rucola
4
Champignons
Pfeffer, Salz
Balsamico und Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.04.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Ziegenkäsepäckchen an Rucolasalat

Pfirsich Salat
Bunter Blattsalat mit Pfirsichen und Schinken
Hochstapler im Ruccolanest

ZUBEREITUNG
Ziegenkäsepäckchen an Rucolasalat

1
Den Ziegenkäse in 8 gleichdicke Scheiben schneiden und mit jeweils einem Blatt Salbei belegen. Alles leicht pfeffern und jedes Käsestück in Prociutto einwickeln.
2
Die Champignons putzen, in Scheiben schneiden und in einer Pfanne anbraten.
3
Die Päckchen mit der der "offenene" Seite nach unten in eine mittelheiße Pfanne legen und 2 Minuten anbraten, Wenden und nochmals 2 Minuten braten.
4
Währenddessen aus Öl, Essig, Salz, Pfeffer und Zitronenschale ein Dressing zubereiten und den Rucola darin marinieren. Portionsweise auf den Tellern verteilen, mit den Pilzen belegen. Zusammen mit dem Ziegenkäse servieren.

KOMMENTARE
Ziegenkäsepäckchen an Rucolasalat

Benutzerbild von Lakritzschnegsche
   Lakritzschnegsche
das schmeckt sicherlich ehr gut lg tatjana

Um das Rezept "Ziegenkäsepäckchen an Rucolasalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung