Soßen: Fondue - Saucen

Rezept: Soßen: Fondue - Saucen
dreii Mal Genuss - nicht aus der Flasche
10
dreii Mal Genuss - nicht aus der Flasche
00:20
5
8296
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Teufels-Sauce
1 Stück
Zwiebel
1 Teelöffel
Tomatenmark
1 Esslöffel
Tomatenketchup
1 Prise
Salz
1 Prise
Paprikapulver scharf
1 Prise
Chilli (Cayennepfeffer)
1 Esslöffel
Frischkäse
1 Messerspitze
Chiliflocken rot
Feigen-Senf-Sauce
1 Esslöffel
Senf mittelscharf
1 Esslöffel
Frischkäse
2 Esslöffel
Sahne flüssig
1 Stück
Feige frisch
1 Prise
Salz
1 Prise
Zucker
1 Prise
Pfeffer
Knoblauch-Dip
100 Gramm
Frischkäse
1 Esslöffel
Mayonnaise
1 Stück
Knoblauchzehe groß
1 Prise
Zucker
Salz und Pfeffer
Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.03.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1339 (320)
Eiweiß
7,1 g
Kohlenhydrate
10,1 g
Fett
28,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Soßen: Fondue - Saucen

Frischkäsedip a la dibbegugger

ZUBEREITUNG
Soßen: Fondue - Saucen

Teufels-Sauce
1
Zwiebel schälen und mit dem Pürierstab zerkleinern. Zusammen mit den übrigen Zutaten zu dem Zwiebelmus geben und gut vermischen.
Feigen-Senf-Sauce
2
Die Feige schälen und zusammen mit den übrigen Zutaten mit dem Pürierstab zu einer sämigen Sauce verarbeiten
Knoblauch-Dip
3
Frischkäse mit Mayonnaise und den Gewürzen in ein Gefäß geben und gut mischen. Knoblauchzehe schälen und in die Frischkäsemischung reiben. Etwas gehackte Petersilie unterrühren und das Ganze ca. 1 - 2 Stunden durchziehen lassen. (Ohne Bild)

KOMMENTARE
Soßen: Fondue - Saucen

Benutzerbild von rezeptemaus
   rezeptemaus
KKKnn mich nicht entheiden,die sindalle total leker. LG tina
Benutzerbild von Nadine89
   Nadine89
Lecker, lecker, lecker! Man, das ist Dir wieder gelungen.. :-) Ich bevorzuge ja die Teufels-Sauce... ;-) hihi
Benutzerbild von kochqueen16
   kochqueen16
Feine Sößchen. LG queeny
Benutzerbild von schmatzfatz
   schmatzfatz
Super lecker Deine Saucen. Gerne dafür 5 Sterne. LG Traudl
Benutzerbild von goach
   goach
"Nicht aus der Flasche" ist in jedem Fall lobenswert, denn die taugen meistens nichts. Für unser Weihnachtsfondue machen wir unsere Saucen auch immer selber. Zu finden im KB von "andrea_h89". LG Gerhard

Um das Rezept "Soßen: Fondue - Saucen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung